für Schulteams

ICT Kurse für Schulteams

 

für Lehrpersonen ab Kindergarten bis 6. Schuljahr (inkl. SHP, DaZ, Logopädie)


 

Angepasst an die speziellen Anforderungen im Unterrichtsalltag und die im Schulhaus vorhandene Infrastruktur bietet Muelicom für Schulteams massgeschneiderte Weiterbildungsangebote an. Die Kursinhalte garantieren allen TeilnehmerInnen einen direkten Bezug zur Arbeit mit ihren SchülerInnen. 

Alle Kurse nehmen Bezug zum LP21 mit den 3 Bereichen "Informatik - Medien - Anwendungskompetenzen"


 

Kursinhalte

  • Stufengerechte Unterrichtsbeispiele zur Integration der neuen Medien im Kindergarten (Medienkunde, spielerisch Programmieren, etc.)
  • Einfache und praxiserprobte Unterrichtsbeispiele zur Integration der neuen Medien in der Primarschule 1. - 6. Schuljahr
  • Der unterstützende Einsatz digitaler Lernangebote in der Integration (SHP / IF / DaZ) und Therapie (Logopädie, Psychomotorik)
  • Methodik und Didaktik rund um den Einsatz der neuen Medien (Unterrichtsplanung, Auswahl der Angebote, Einsatzkriterien, Förderplanung etc.)
  • Konkrete Anwendungsbeispiele (Schülerzeitung, Comics, Bildergeschichten, Filme, etc.)
  • Konkrete Unterrichtsbeispiele zur Umsetzung eines vorhandenen ICT-Konzepts
  • Digitale Angebote für die Unterrichtsvorbereitung (Material-Tauschbörsen, Recherchen zu Unterrichtsthemen, Unterrichtsmaterialien erstellen etc.)
  • weitere Inhalte nach Absprache wie z.B. Programmieren Zyklus 1 und 2, eine Klassen-Homepage erstellen, etc.

 

Kursdauer

Möglich sind Angebote ab 2 Stunden (z.B. Referat, Workshop) über einen ganzen Tag (z.B. Schulentwicklungstag mit dem gesamten Team) bis zu mehreren Modulen an verschiedenen Tagen (z.B. Halbtage aufgeteilt nach Stufen/Fachgebieten).


 

Kursleitung

Felix Müller (Geschäftsinhaber Muelicom, Primarlehrer, schul. Heilpädagoge, Schulleiter) setzt digitale Lernhilfen seit über 25 Jahren regelmässig im Unterricht ein und gibt dieses Wissen kombiniert mit der Erfahrung aus der Zusammenarbeit mit vielen Schulteams und diversen Fachstellen gerne praxisnah weiter.
Portrait


 

Kursort

In der Regel finden alle Kurse am Arbeitsplatz der TeilnehmerInnen in den Schulhäusern statt. Bei Bedarf wird die im Schulhaus vorhandene Infrastruktur durch uns ergänzt. Für die Durchführung der Kurse ist kein Informatikraum notwendig. 
Auf Wunsch können die Kurse auch bei uns in Rümlang stattfinden (max. 25 TeilnehmerInnen, bei Bedarf inkl. Verpflegung).


 

Kosten

Die Kosten hängen von den gewünschten Themen und der Anzahl TeilnehmerInnen ab. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme und stellen gerne ein Kursprogramm inkl. Offerte nach Ihren Wünschen zusammen.